+++ November 2013: Das Ergebnis der diesjährigen Sammlung: 1.053 Schuhkartons und Spenden in Höhe von 2.761,00 EURO +++ Vielen Dank für Ihren Einsatz +++

Weihnachten im Schuhkarton

29 Juni, 2016

Array
Home

Willkommen auf der Startseite

 

Inge Koy

 

Was ich mache - woran ich glaube...

 

Ich möchte Dich/Sie ganz herzlich auf meiner Homepage begrüßen.

 

Diese Seite soll informativ und einladend zugleich sein:

- informativ und einladend für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton"

- aber auch informativ und einladend in die Matthäus-Kirchengemeinde, Standort Wanne-West, denn

hier finden das ganze Jahr über Aktionen und Gruppen statt, die für fast jeden etwas zu bieten haben.

 

Ich freue mich über Deinen/Ihren virtuellen aber auch persönlichen Besuch und über jede Deiner/Ihrer Anregungen.

 

 

 

 

 

Weihnachten im Schuhkarton® noch bis zum 15. November

Bis zum 15. November sammeln wir noch Schuhkartons (gerne mit Füllung) für bedürftige Kinder in Osteuropa.  Wer sich noch an der Aktion beteiligen möchte, weitere Infos braucht oder einfach nur Aufkleber für seine Päckchen benötigt, kann sich gerne an mich mobil unter 0173-7308223 wenden oder im Internet unter www.inge-koy.de selber nachsehen.

Ab Donnerstag, dem 13. November wird die Sammelstelle wieder in die Auferstehungskirche der Evangelischen Matthäus-Kirchengemeinde Wanne (Standort West, Bickernstraße 46, 44649 Herne)verlegt. Dort können dann die Päckchen mit Spielsachen, Süßigkeiten, Kuscheltieren, Hygieneartikeln und Mal-, Bastel-, und Schulmaterial in der Zeit zwischen 14:00 und 18:00 Uhr oder nach Vereinbarung entgegengenommen werden.

Der Inhalt eines Päckchens sollte unbedingt aus neuen, ungebrauchten Sachen bestehen, denn es gibt zum einen zu beachtende Zollbestimmungen zum anderen bekommen die zu beschenkenden Kinder oftmals erstmalig in ihrem Leben eigene - neue Spiel- und Anziehsachen, die nicht schon durch viele Kinderhände vorher gegangen sind. Wie ich während einer Verteilerreise feststellen konnte, war die Freude über selbstgestrickte Mützen, Schals, Handschuhe und Socken riesig groß.

Alle Kartons werden vom Team darauf kontrolliert, dass sie in etwa gleichwertig sind, um kein Kind zu enttäuschen. Dafür sammeln wir das ganze Jahr über Zupackmaterialien.

Wer kein eigenes Päckchen packen möchte oder kann, darf sich gerne mit einer Sach- oder Geldspende an der Aktion beteiligen.

Wir sind schon sehr auf die Kartons gespannt. Im letzten Jahr haben wir über eintausend Päckchen auf den Weg gebracht. Mal schauen, ob wir in diesem Jahr wieder so viele Kinder beschenken können und freuen uns schon auf die diesjährigen Berichte der Verteiler.

Aktuelles

Weihnachten im Schuhkarton® auch in diesem Jahr wieder in Herne am Start

Es ist wieder so weit. Die ersten Lebkuchen sind in den Märkten aufgestellt und es geht mit Riesen-Schritten auf Weihnachten zu.  Zumindest für Inge Koy, die Sammelstellen-Leiterin in Herne.  Ihr Lagerraum füllt sich langsam mit vorbereiteten, schön beklebten Kartons und den ersten Spenden und Zukäufen. "Schulhefte, Federmäppchen, kleine Spielsachen und Kuscheltiere, Hygieleartikel (Zahnpasta und Zahnbürsten) und nicht zu vergessen Schals, Mützen, Handschuhe, Süßigkeiten und  Kleidung sollten in jedem Schuhkarton zu finden sein" - so Inge Koy. "Wir bekommen jedes Jahr wunderschöne Kartons, es gibt aber auch immer wieder welche, in denen das eine oder andere fehlt. Hier füllen wir dann aus unserem Fundus auf, damit sich alle Kinder über einen in etwa gleichwertigen Karton freuen können - und wir sind immer wieder überrascht, wie schnell der Fundus schrumpft..." erzählt sie weiter und bittet auch hier um Unterstützung. Nicht jeder ist in der Lage, einen Karton zu packen - das muss er auch nicht. Genau so sind einzelne Sach- und Geldspenden  willkommen.

"Im letzten Jahr haben wir 1.053 Schuhkartons auf den Weg gebracht und Spenden in Höhe von 2.761 € weitergeben können" freut sich Inge Koy und hofft auch in diesem Jahr auf eine rege Beteiligung.

Daß die Geschenke ankommen und welche Freude sie unter den Kindern verbreiten, durfte Frau Koy 2011 bei einer Verteilerreise erleben, an die sie immer wieder gerne zurückdenkt.

Ab sofort bis zum 15. November können wieder Schuhkartons und Spenden in diversen Annahmestellen in Herne und Wanne-Eickel und bei Frau Koy abgegeben werden. Die Annahmestellen sowie weitere Infos können auf den Internet-Seiten www.inge-koy.de und auf www.weihnachten-im-schuhkarton.org (hier bundesweit) nachgeschaut werden. Für weitere Fragen steht Inge Koy auch unter der Mobilnummer 0173-7308223 zur Verfügung.

"Wir freuen uns wieder auf Ihre Unterstützung und sind gespannt, womit Sie in diesem Jahr ein Kind überraschen möchten" - so Inge Koy. Für sie ist die Aktion nicht im letzten November zu Ende gegangen - sie hat für das Folgejahr begonnen.

 

Aktuelles

1.053 Päckchen auf dem Weg

Die Sammel-Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" ist für dieses Jahr beendet. Alle Schuhkartons sind auf dem Weg zur zentralen Sammelstelle. Von dort aus werden sie dann ihren weiteren Weg nach Ost- und Südost-Europa zu bedürftigen Kindern nehmen.

"Wir möchten uns für die rege Teilnahme an der diesjährigen Aktion bei allen Gebern und Helfern recht herzlich bedanken" - so Inge Koy, Leiterin der Herner  Sammelstelle. Unterstützt wurde sie wieder durch zahlreiche Annahmestellen in und um Herne herum.

Die Sammelstelle konnte insgesamt 1.053 Schuhkartons  und Spenden in Höhe von 2.761 € auf den Weg bringen.

"Wie schon in den letzten Jahren mussten wir aus dem einen oder anderen Päckchen Lebensmittel und gebrauchte Kleider oder  Spielzeuge aussortieren" - berichtet Inge Koy weiter - "Die Lebensmittel gehen in diesem Jahr an Hotte Schröder zur Unterstützung der Weihnachtsfeier für Alleinstehende, die er zusammen mit der Matthäusgemeinde (Zeppelinzentrum)  gestalten wird.  Die gebrauchten Kleider und Spielzeuge konnten für karitative Zwecke weitergegeben werden."

Aktuelles